Yellowstone Tag 2

Wie befürchtet stand heute das Wetter nicht auf unserer Seite. In diesen Situationen dürfte der Wetterbericht dann doch lügen…

Da wir aber vom schlimmsten ausgegangen sind, haben wir bereits am Tag vorher das Programm durchgedacht. Wie bereits angedeutet, ist der Park extrem gross. Somit müssen viele Spots mit dem Auto angefahren werden. Daher haben wir uns die weiter entfernten Ziele ausgesucht. Wenn schon Regen, dann wenn wir im Auto sitzen dürfen. :)

Ich gehe nicht auf alle Punkte ein, die wir besucht haben. Zum beschreiben klingt es vielleicht etwas eintönig: “heiße Quelle da, Bison hier, Geysir dort drüben…”. Aber vor Ort ist es wirklich ein einzigartiges Erlebnis. Wir werden bestimmt wieder hierher kommen!

Zum Glück dürfen wir Morgen noch einen Tag hier verbringen. Es gibt noch viel zu entdecken.

Im Vorfeld haben wir uns natürlich auch über das Wildlife erkundigt. Vieles davon durften wir auch bis jetzt erleben. Jedoch haben wir bis jetzt noch keinen Bären gesehen. :o(

Wir hoffen natürlich, dass wir Morgen zu diesem Genuss kommen! Den Bärenspray haben wir bereits gekauft. Für das schlimmste sind wir somit gerüstet! Der Wetterbericht sieht auch besser aus. Somit dürfen wir uns auf einen weiteren spannenden Tag freuen!